Der billigste Elektrofahrzeug in Europa verfügt über eine Klimaanlage (und 44 PS).

Der billigste Elektrofahrzeug in Europa ist keine Überraschung, wenn man sieht, wer seine Hersteller sind.

Elektroautos haben ihre Vor- und Nachteile. Sie haben sofort viel Drehmoment, es gibt keine direkten Emissionen, die Rendite ist höher und seien wir ehrlich: Diese Steuervorteile überzeugen die Menschen. Es gibt auch einige Nachteile, insbesondere für eingefleischte Benzinköpfe. Sie sind zu schwer, es macht kaum Spaß mit ihnen und vielleicht das Schlimmste: Sie sind teuer.

Es ist nicht verwunderlich, dass ein Tesla Model 3 so beliebt ist. Wenn Sie zwischen einem luxuriösen Leaf, VW ID3 oder Kona wählen können, sieht ein solches Modell 3 etwas besser aus. Das ist aber relativ günstig. In absoluten Zahlen ist es immer noch ein Elektroauto von fast einer halben Tonne. Der billigste EV in den Niederlanden ist der Renault Twingo Electric in der “Life” -Version, der 20.640 Euro kostet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.